…Gemeinsam was verändern

Trnd

TRND ist Marketing zum Mitmachen!

Die größ­te eu­ro­pä­ische Mar­ke­ting-Com­mun­ity mit über 200.000 Mit­glie­dern bietet laufend neue Pro­duk­te bekannter Hersteller zum Test an.

Wie wird man Tester?

Um bei einem Produkttest mitmachen zu können, muss man sich kostenlos als Mitglied auf Trnd.com regestrieren.
Kommenede Testaktionen werden in der Rubrik Projekte bekannt gegeben, in welcher man auch laufene Test einsehen kann.

Testen darf man nicht einfach so, etwas Einsatz sollte man schon bringen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

1. Trnd läd ein Mitglied ein.
In diesem Fall hat der user evtl. im Vorraus schon eine Umfrage in bezug auf das aktuelle Projekt beantwortet und wurde auf Grund der Antworten ausgewählt. Nun kann man im Bereich mein trnd das Projekt auswählen und sich dafür bewerben.

2. trnd läd das Mitglied nicht ein.
Wenn man für ein Projekt nicht eingeladen wurde, das man aber sehr gerne testen würde, gibt es die möglichkeit sich über das sogenannte Hintertürchen trotzdem zu bewerben.

Man muss sich bewerben?

Ja!
Wer mitmachen möchte muss eine Bewerbung schreiben. Diese muss nicht so förmlich sein wie die Bewerbung um einen Arbeitsplatz, sondern sollte einfach enthalten warum man testen will und man sich für geeignet hält.

Testablauf:

Wird man ins Projektteam aufgenommen, bekommt man eine E-mail oder kann dies in der Rubrik mein trnd erfahren. Einge Tage später wird das Produkt mit Informationsmaterial und einer ausführlichen Projektbeschreibung an die bei der Regestrierung angegebenen Adresse geschickt.

Was wünscht sich trnd von seinen Testern?

Teste das Produkt ausgiebig, erzälhle Deinem Umfeld davon, gerne darfst du dazu auch Proben an Freunde/Familie/Kollegen weitergeben die Trnd jedem Projekt beifügt. Hole Meinungen ein, und schreibe ehrliche Berichte. Es geht nicht darum alles schön zu reden, schreibe auch was dir nicht gefällt denn nur so hat der Hersteller die Möglichkeit sein Produkt noch besser für den Kunden zu machen.

Welche kosten entstehen dem Tester?

Grundsätzlich KEINE.
Es gibt Produkte, die man sich selbst kaufen muss, wenn es sich zb um frische Ware handelt, in so einem Fall muss der Tester den Kassenbeleg aufbewahren und diesen an trnd weiterleiten, die Koseten werden dann erstattet.

Darf man die Testprodukte behalten?

99% der Testprodukte darf man nach dem Test behalten. Sollte eine Produkt nach dem Test wieder zurück geschickt werden, gibt trnd das beim einstellen des kommenden Produkttest bekannt, jedoch werden die Portokosten für das zurücksenden auch hier wieder von trnd übernommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: